Peters Brauhaus
Peters Brauhaus Historisches Brauhaus "Zum Kranz"

Erst im Jahre 1994 eröffnet, gehört das "Peters Brauhaus" in der Mühlengasse 1 zu den jüngsten Brauhäusern Kölns. Tatsächlich aber steht es im Herzen der Altstadt auf historischem Boden, denn dort befand sich einst das in den Steuerbüchern der Stadt im Jahre 1544 erstmals erwähnte und beliebte Brauhaus "Zum Kranz".

Es galt als eines der führenden Brauhäuser der Stadt. Bis 1898 wurde an diesem Ort Bier gebraut. Dann kaufte die im Jahre 1822 gegründete Baumwollspinnerei F. Brügelmann das Anwesen und erweiterte ihr Firmengelände.

1907 entstand ein neues repräsentatives Gebäude. Im Zweiten Weltkrieg bis auf die Fassade zerstört, wurde das Gebäude als Wohnkomplex mit restaurierter Fassade wiederaufgebaut und erhielt den Namen "Brügelmannhaus".

Bevor die Privatbrauerei Peters & Bambeck aus Monheim das Haus erwarb und wieder zu einem Brauhaus machte, befand sich im Erdgeschoss das Feinschmecker-Restaurant "Chez Alex". Mit "Peters Brauhaus" wurde der Kranz schöner denn je wieder belebt. Das freundliche Brauhaus bietet frisches Peters-Kölsch zu Speisen von der "Foderkaat" in klassischem Brauhaus-Ambiente.

Peters Kölsch Peters Brauhaus
Mühlengasse 1, 50667 Köln
Tel.: 0221 / 2 57 39 50, Fax: 2 57 39 62
www.peters-brauhaus.de

zurück Im Wanderweg: zurück | weiter weiter
Zur Übersicht Brauhäuser | Zur Übersicht Sehenswürdigkeiten
  • 01 Brauhaus Sion
  • 02 Gaffel am Dom
  • 03 Brauhaus Früh am Dom
  • 04 Peters Brauhaus
  • 05 Gaffel Haus
  • 06 Haxenhaus am Rheingarten
  • 07 Brauhaus Sünner im Walfisch
  • 08 Bierhaus en dr Salzgass
  • 09 Gilden im Zims
  • 10 Zur Malzmühle