Brauhaus Sünner im Walfisch
Sünner im Walfisch Historisches Brauhaus "Heinrich zur Krae"

Zum ältesten Kölner Bieradel zählt das historische Brauhaus "Heinrich zur Krae", das bis 1898 in der Salzgasse, Ecke Rothenberg, bestand und schon im Jahre 1476 in den städtischen Biersteuer-Büchern der Rentkammer aufgeführt wurde. Es hatte seinen Eingang zum Rothenberg und wurde aufgrund seiner Nähe zur Kirche Groß Sankt Martin auch "Kirchen-Bräues" genannt.

Heute befindet sich an der gleichen Stelle das beliebte "Brauhaus Sünner im Walfisch". Das Stufengiebelhaus stand einst in der früheren Tipsgasse 2-4. Dort wurde das baufällige Brauhaus "Zum Walfisch" im Jahre 1935 abgerissen und Stein für Stein in der Salzgasse in seiner ursprünglichen Form wiederaufgebaut, allerdings mit verdrehter Jahreszahl auf der Vorderfront: anstatt 1629 liest man heute 1626.

Nachdem das Haus in den 50er Jahren als "Weinhaus im Walfisch" betrieben wurde, ist es seit 1996 wieder ein Brauhaus. Die 1830 gegründete Traditions-Brauerei Gebr. Sünner richtete ihren Brauereiausschank in dem zuvor renovierten Gebäude ein. Heute findet man im "Brauhaus Sünner im Walfisch" junge Atmosphäre in traditionsreichem Gewand.

Sünner Kölsch Brauhaus Sünner im Walfisch
Salzgasse 13, 50667 Köln
Tel.: 0221 / 2 57 78 79, Fax: 2 57 78 09
www.walfisch.net

zurück Im Wanderweg: zurück | weiter weiter
Zur Übersicht Brauhäuser | Zur Übersicht Sehenswürdigkeiten
  • 01 Brauhaus Sion
  • 02 Gaffel am Dom
  • 03 Brauhaus Früh am Dom
  • 04 Peters Brauhaus
  • 05 Gaffel Haus
  • 06 Haxenhaus am Rheingarten
  • 07 Brauhaus Sünner im Walfisch
  • 08 Bierhaus en dr Salzgass
  • 09 Gilden im Zims
  • 10 Zur Malzmühle